P210

P210

Die SIG SAUER P210 (Bezeichnung der Schweizer Armee als Pistole 49, das zivile Modell war vor 1957 als SP47/8 bekannt) ist eine halbautomatische Selbstladepistole mit verriegeltem Verschluss, die von SIG in Neuhausen am Rheinfall (Kanton Schaffhausen, Schweiz) entwickelt und hergestellt wurde von 1948 bis 2006.

sig sauer p210 super target

Sicherheit Sig Sauer

Ohne manuelle Sicherheit zur Förderung einer schnellen Implementierung gibt es dennoch eine Vielzahl von Elementen, die die Waffe unter allen Umständen sicher machen und ein versehentliches Abfeuern verhindern, wenn die SIG sauer P210 target hart erbeten wird oder wenn sie einem Schock ausgesetzt wird:

– Eine Schlagbolzensicherung.

– Eine Ladesicherung.

– Eine Demontagesicherung in mehreren Punkten, die die Demontage der Waffe nur unter bestimmten Bedingungen erleichtert.

Der Double-Action-Abzug und das Fehlen eines Hammers dienen auch als Sicherheitselement: Solange Sie den Abzug nicht drücken, ist kein Schuss möglich

 

Showing all 2 results